Unternehmensreise nach Wrocław/Breslau und Katowice/Kattowitz in Polen

Vom 31. Mai bis 03. Juni nimmt nxtBase an einer Unternehmensreis in Breslau und Kattowitz in Polen teil. Geplant ist Besuche bei Unternehmen und Forschungseinrichtungen sowie individuelle B2B‑Gespräche. Highlight der Reise bildet ein Wirtschaftsforum zum Thema moderne Energietechnologien mit Beteiligung von Minister Steinbach und Marschall Przybylski. Ein Besuch des Sommerfests des Generalkonsulats in Wrocław rundet das Programm ab.

Hintergrund der Reise ist die auch in Polen einsetzende Energiewende. Bis 2030 will die polnische Regierung rund 59 Mrd. EUR an EU und Landesmitteln für den Umbau zur Verfügung stellen. Polen deckt schon heute ca. 15% seines Strombedarfs aus erneuerbaren Quellen, mehr als 2/3 davon aus Windenergie. Eine Reihe von großen (Offshore-)Projekten sind in der Entwicklung. Bis 2030 soll Onshore 8-10 GW Leistung installiert sein (2020: 6,7GW) und der Anteil der Erneuerbaren an der Wärmenergie (v.a. Bioenergie) soll auf 28% steigen. Schon heute ist PV die am schnellsten wachsende EE-Quelle (+182% in 2020). Mehr Informationen zum sich wandelnden Energiemarkt in Polen erhalten Sie auf den Seiten der Exportinitiative Energie.

Ort

Wrocław/Breslau, Katowice/Kattowitz Polen

Datum

May 31, 2022

-

June 3, 2022

nxtBase technologies GmbH

Adress:

Stahnsdorfer Str. 107
14482 Potsdam
Germany

Tel.:

+49 3318 1327 799

Fax:

+49 3318 1327 800

Newsletter signup

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.