Railway Diagnostic and Monitoring Conference 2022 Hamburg

nxtBase CEO Jörg Jonas-Kops als Referent auf der
Railway Diagnostic and Monitoring Conference in Hamburg

Die Railway Diagnostic and Monitoring Conference (RDMC) kommt wieder: Nach der Erstauflage im September 2019 gibt es eine neue Konferenz am 06. und 07. April 2022 in Hamburg.
Mit vor Ort unser CEO Jörg Jonas-Kops der am zweiten Tag der Konferenz um 12:00 Uhr einen Vortrag mit dem Thema: From ear to eye: acoustic sensors and VR/AR hardware are the gate to visualize, simulate and instruct a condition monitoring system, halten wird.
Die Konferenz widmet sich aktuellen Entwicklungen und Erfahrungen beim Monitoring von Schienenfahrzeugen. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf der Zuordnungsbarkeit der erhobenen Daten zu einzelnen Assets sowie dem Austausch der Daten und Erkenntnisse zwischen unterschiedlichen Akteuren: Wer erhebt welche Daten, wem werden sie zugänglich gemacht, wer nutzt die Daten für welche Zwecke und mit welchem Nutzen? Entsprechend ist das Thema hochrelevant für Infrastrukturbetreiber ebenso wie für Verkehrsunternehmen und Wagenhalter, aber auch für OEM und Instandhalter.
Dazu wird nicht nur auf die Technologie geschaut, sondern vor allem auch auf Anwendungsfälle und Best Practice-Beispiele - aus Europa ebenso wie aus Übersee. Nach einem Networkingabend zum Auftakt sind Präsentationen und Diskussionsrunden vorgesehen.
Die RDMC ist als Hybridformat geplant: Seien Sie in Hamburg vor Ort dabei und profitieren Sie von der Gelegenheit zum Networking - oder nutzen Sie die Möglichkeit, per Livestream virtuell dem Konferenzprogramm zu folgen. Die Konferenzsprache ist Englisch.


Ort

Empire Riverside Hotel, Hamburg

Datum

April 6, 2022

-

April 7, 2022

nxtBase technologies GmbH

Adress:

Stahnsdorfer Str. 107
14482 Potsdam
Germany

Tel.:

+49 3318 1327 799

Fax:

+49 3318 1327 800

Newsletter signup

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.